SeneCura Sozialzentrum Pölfing-Brunn

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Mag. Katrin Gastgeb
SeneCura Kliniken- und HeimebetriebsgmbH
Lassallestraße 7a / Unit 4 / Top 8
1020 Wien
Tel: +43 1 585 61 59-27
Fax: +43 1 585 61 59-19
e-mail: k.gastgeb@remove-this.senecura.at

 
30.05.2018

Berührender Konzertnachmittag im SeneCura Sozialzentrum Pölfing-Brunn

Musiker/innen der Kunstuniversität verzaubern mit schönen Klängen

Im Zuge der Initiative „Live Music Now“, die klassische Musik all jenen näherbringt, die nicht selbst in ein Konzert gehen können, statteten vier Künstler/innen dem SeneCura Sozialzentrum Pölfing-Brunn einen Besuch ab. Der Instrumentalnachmittag sorgte für große Begeisterung unter den Bewohnerinnen und Bewohnern sowie den zahlreichen Angehörigen, die sich diese stimmungsvolle Veranstaltung nicht entgehen ließen.

 

Neulich erklangen im SeneCura Sozialzentrum Pölfing-Brunn sanfte Töne, die für viel Begeisterung sorgten: Beim Konzertnachmittag wurden die schönsten Facetten der klassischen Musik für die Bewohner/innen gespielt. Die Initiative „Live Music Now“ hat sich zum Ziel gesetzt, Musik aus den Konzertsälen zu holen und an Orte zu bringen, an denen sonst keine Konzertmusik erklingt. Im Zuge dieses Projektes kamen drei junge Künstler/innen, allesamt Studierende der Kunstuniversität Graz, zu Besuch. Mit im Gepäck hatten sie eine Flöte, eine Bratsche und einen Kontrabass, auf denen sie mit großer Hingabe ihre Stücke präsentierten. Die Seniorinnen und Senioren sowie alle Gäste genossen die zauberhaften Melodien sehr. „Schon in meiner Kindheit habe ich mit Begeisterung Musik gehört. Es freut mich, dass auch meine Nichte heute mit dabei war“, so Aloisia Resch, Bewohnerin des SeneCura Sozialzentrums Pölfing-Brunn.

 

Unvergessliche Musikdarbietung

Mit großem Applaus zeigten die Bewohner/innen ihre Begeisterung für die musikalische Darbietung und das Talent der jungen Musiker/innen. Organisiert wurde der Event von Jacqueline Simon, die sich seit Jahren für die Initiative „Live Music Now“ engagiert. Um den besonderen Nachmittag gebührend ausklingen zu lassen, gab es im Anschluss an das Konzert noch ein geselliges Beisammensein. Gemeinsam mit den Gästen ließen die Bewohner/innen das Erlebte nochmals Revue passieren. „Der Konzertnachmittag war eine ganz besondere Veranstaltung für unsere Bewohnerinnen und Bewohner, wie man an ihren fröhlichen Gesichtern erkennen kann. Es freut mich, dass wir ihnen ein unvergessliches Erlebnis bieten konnten“, resümiert Robert Feiertag, Leiter des SeneCura Sozialzentrums Pölfing-Brunn.

 

Fotos:

Bildtext:
Bewohnerin Aloisia Resch genoss den Konzertnachmittag gemeinsam mit ihrer Nichte Theresia Haiderer.

» Hochaufgelöstes Bild downloaden

Bildtext:
Die Künstler/innen Aleksandra Skrilec, Robert Senkiv, Jerney Budin sowie Organisatorin Jaqueline Simon (v.l.n.r.) bereiteten den Bewohner/innen große Freude.

» Hochaufgelöstes Bild downloaden

Bildtext:
Die stimmungsvollen Melodien verzauberten alle Anwesenden.

» Hochaufgelöstes Bild downloaden